Aktuelles

03.06.2019 07:14 Uhr

Turniererfolge in Jena und Rostock

Am ersten Juniwochenende reisten zwei Grün-Rot-Paare zu den Jenaer Kristallturnieren. Bei bestem Sommerwetter strahlten bei der Siegerehrung mit der Sonne um die Wette und brachten vier Medaillen mit nach Hause.

Der Tag begann in der KIN D Standard. Souverän ertanzten sich Cedric Faust und Sofie Haufler mit dem 3. Platz die erste Medaille des Tages. Bei der Kin I/II D Latein konnten sie das Finale erreichen und beendeten das Turnier mit dem 5. Platz. Damit hatten sie sich für die nächste Altersklasse warmgetanzt und starteten noch bei den "älteren" Junioren I. Hier haben sie im Latein das Finale knapp verfehlt. Im Standardturnier blühten sie noch einmal auf und holten sich nocht eine Silbermedaille.

Auch Simon Panse und Luise Gremmes stellten ihr Können bei mittlerweile tropischen Temperaturen im Veranstaltungssaal unter Beweis. Mit einer guten Leistung konnten sie sich in der Hgr C Standard in allen Tänzen den zweiten Platz sichern und so die Silbermedaille ertanzen. Nach einer kurzen Pause zum Umziehen und zur Vorbereitung auf das Lateinturnier tanzten Simon und Luise noch einmal um die begehrten Medaillen und Aufstiegspunkte. Der letzte Start an diesem Tag endete in der Hgr C Latein dann mit einem 3. Platz noch einmal auf dem Podest.

Am Sonntag reisten Adrian Scharf und Bianca Härtzsch nach Rostock. In der HGR B Latein erreichten sie einen sehr guten 3. Platz und damit eine wichtige Aufstiegsplatzierung auf dem Weg in die A-Klasse.

 

Cedric Faust / Sofie Haufler

 

Simon Panse / Luise Gremmes

 

Adrian Scharf / Bianca Härtzsch

 

Die Ergebnisse im Überblick:

Cedric Faust / Sofie Haufler

3. Platz Kin I/II D Std (6 Paare)

5. Platz Kin I/II D Lat (7 Paare)

7. Platz Jun I D Lat (9 Paare)

2. Platz Jun I D Std (6 Paare)

 

Simon Panse / Luise Gremmes

2. Platz Hgr C Std (4 Paare)

3. Platz Hgr C Lat (4 Paare)

 

Adrian Scharf / Bianca Härtzsch

3. Platz Hgr B Lat (10 Paare)

 


[Zurück...]

527efb333